PROJEKT PRAXIS KUGLER

Für die Praxis von Michael Kugler in Kempten/Allgäu habe ich mich um das Branding und die Website gekümmert.

DER AUFTRAG

Der Allgemeinmediziner Michael Kugler hat im April 2022 die Praxis im Kemptener Stadtteil Thingers übernommen und wollte für die Praxis ein frisches neues Branding, eine neue Website und neue Drucksachen für den Praxisalltag. Da so eine Praxisübernahme sehr viele Aufgaben mit sich bringt, hat mich Michael gebeten, das Projektmanagement zu übernehmen, damit er sich auf andere Sachen konzentrieren konnte. 

DAS BRANDING

Der Praxisinhaber hat einige Zeit in den skandinavischen Ländern gearbeitet, was seine Arbeit bis heute prägt: Wenig Anspruch an hierarchische Strukturen, Behandlung auf Augenhöhe, ein Selbstverständnis als Partner in Gesundheitsfragen und Grundversorgung statt Hochglanz-Medizin. Diesem Einfluss wollten wir Ausdruck verleihen.

Zusammen mit einer Grafikerin haben wir uns dafür entschieden, das klassische, kühle Blau-Weiß, das im Gesundheitsbereich immer wieder Anwendung findet, mit gelben und orangenen Elementen aufzuwerten. 

Das Ergebnis ist ein freundliches Logo, das sich von den üblichen kühlen Praxisauftritten deutlich unterscheidet und eine gewisse Wärme ausstrahlt. Außerdem ist es eine schöne Hommage an die alte Heimat von Michael Kugler.

Im Rahmen der Urlaubskommunikation spielen wir auch gerne mit dem Icon und schmücken es noch etwas aus. Damit bleibt der einheitliche Auftritt erhalten, aber die Praxis präsentiert sich sehr nahbar und die Patienten freuen sich darüber.

Der Schriftzug vereint eine sehr gerade Schrift mit einer kräftigen geschwungenen Schrift, damit das Erscheinungsbild nicht zu clean wirkt. Form und Funktion perfekt aufeinander abgestimmt – wie üblich in Skandinavien.

DIE WEBSITE

Gute Informationsarchitektur, hell, klar, freundlich – das waren die Vorgaben.

Wir haben uns erstmal intensiv mit der Praxis und den Strukturen auseinandergesetzt: Wie sind die Abläufe? Was braucht das Team? Was muss drin sein? Was möchte der Praxisinhaber? Wie priorisieren wir die Inhalte? Wie kann die Website den Praxisalltag ergänzen bzw. unterstützen?

Durch viel Weißraum entstand der coole, cleane Look, der die Übersichtlichkeit sehr unterstützt. Wir haben die Informationsmenge aus ein Mindestmaß reduziert, ohne dabei wichtige Details zu vergessen. Aufeinander abgestimmte Designelemente unterstützen die Informationen und runden das Gesamtbild ab.

Wir haben uns einen Domainnamen überlegt, der für das Team sehr einfach zu vermitteln ist: www.arztimthinergs.de

„Arzt im Thingers – Thingers wie der Stadtteil“ – geht flott von der Lippe und ist gut anwendbar.

DAS FOTOSHOOTING

Für die Website-Fotos haben wir uns einen Profi für Portrait-Fotografie gesucht und in Melanie Fielenbach gefunden. Durch eine gute Vorbereitung konnten wir das Shooting in relativ kurzer Zeit in der Praxis durchziehen. Nach der üblichen Bearbeitung durch die Fotografin, habe ich die Bilder für die Website optimiert und eingepflegt.

DIE DRUCKSACHEN

Neue Privatrezeptvorlagen, Termin- und Visitenkarten waren nötig. Auch hier haben wir auf die Expertise von Melanie Fielenbach vertraut und sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Alles erscheint einheitlich und vermittelt so Vertrauen. Eine gute Lesbarkeit der Informationen war uns gerade für die älteren Patient:innen wichtig.

DAS IST GENAU, WAS DU BRAUCHST?

Wenn auch Du Interesse an praxisorientiertem Praxismarketing hast, dann melde dich gerne. Über den Button gelangst du direkt zu einer Terminvereinbarungsplattform wo du dir bequem einen Termin aussuchen kannst. Dann sprechen wir einfach mal unverbindlich über dein Anliegen. Ich freue ich!

DANKE

Ich sehr froh über diesen Auftrag und das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde und noch immer wird. Wir arbeiten heute noch zusammen und wann immer das Team der Praxis ein Lob für die Website bekommt, werde ich umgehend darüber informiert – was mich natürlich jedes mal sehr freut. 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner